Youtels Summercamp 2015 Woche 5 - Freitag

Freitag, 07. August 2015

Um 7:30 rief uns heute wieder der Wecker-Song zum Frühstück. Gestärkt und munter waren es wieder die TennisspielerInnen und ReiterInnen, die die frühen Morgenstunden für ihre Trainingseinheiten nutzten. Auch für die Outdoor-Kids ging es heute hoch hinaus. Beim „Spidern“ kraxelten die Camper durch den Hochseilgarten und konnten bei verschieden schweren Stationen ihre Kletterkünste unter Beweis stellen. Wer gerade nicht auf einem Pferd saß, sich Bälle um den Kopf schlug, oder in den Baumwipfeln umher geisterte, konnte sich beim Activity und Wikinger-Schach spielen austoben.

Nach dem Mittagessen ging es für die zweite Outdoor-Gruppe los, während es sich die anderen am Teich gemütlich machten. Die Gemütlichkeit wurde allerdings bald durch Aktivität, Spaß und Spannung ersetzt.  Bei einer Olympiade konnten die Kids bei verschiedenen Bewerben Punkte sammeln und sich um die vordersten Plätze matchen. Danach war eine Abkühlung im Teich natürlich mehr als willkommen.

 

Nach einem köstlichen Rinderbraten fanden wir uns alle im Hof für die Ehrungen ein. Aus Tradition bekommen Kids, die sich öfter als 1x ins Youtels Resort wagen eine kleine Aufmerksamkeit von uns. Diesmal waren fast alle schon zum zweiten Mal hier, manche schon zum unglaublichen fünften Mal. 

 

Der Abend war allerdings noch nicht zu Ende. Die Kids selbst organisierten eine rauschende Disconacht und tanzten bis kurz vor der Nachtruhe. Das war ein mehr als würdiger Ausklang für so einen tollen Tag. Der Schlaf in den nächsten paar Stunden wird uns allen gut tun.

 

Die CampCoaches

 

-->hier geht's zu den Fotos<--