Youtels Summercamp 2015 Woche 5 - Donnerstag

Donnerstag, 06. August 2015

Pünktlich um halb acht ertönte der Guten Morgen Song und das köstliche Frühstücksbuffet war angerichtet. Anschließend machte sich die erste Gruppe der Tennisspieler auf zum Training und duellierten sich im Doppel. Eine Stunde später durften auch die Reitergirls ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. Inzwischen wurde auch die erste Outdoorgruppe mit Neopren eingekleidet, pumpten ihre Tubes auf, nahm ihr Paddel in die Hand und flitzen die mittlere Lammer hinunter. Währenddessen im Youtels Rupertushof tobten sich die restlichen Camper beim Sumo-Turnier aus. Zum Mittagessen trudelten alle Teilnehmer wieder zusammen und vernaschten die schmackhafte Pizza.

 

Die Sonne schien, der Temperaturzeiger im Thermometer stieg und unser Teich wurde zum größten Spaßobjekt am Nachmittag. Rutsch- und Riverbootstaffel, sowie Wasserschlachten und einige Bräunungsminuten ließen die Stunden bis zum Abendessen dahin schmelzen.
Auch die zweite Outdoorgruppe ließ sich die Sonne, im Tube, auf dem Bauch scheinen und kamen mit riesen Hunger zurück zum Abendessen.

Heute mussten die Campteilnehmer sogar beim Abendessen kreativ sein, denn sie mussten sich ihre Wraps selbst herrichten.

 

Am Abend wurde es spannend den die Mr. und Mrs. Abtenau Wahl stand am Abendprogramm. Unser Steg am Teich verwandelte sich in einem Laufsteg, die Jungs wurden zu wunderhübschen Damen und die Mädls verformten  sich zu lässigen Boys. Nach einem letzten nächtlichen Teichhüpfer, sprangen die Camper gleich weiter in ihre Betten.

Wir freun‘ uns! die Campcoaches 

 

-->zu den Fotos<--