Youtels Summercamp 2015 Woche 3 - Dienstag

Dienstag, 21. Juli 2015

Nach einem ausgedehnten Frühstück waren heute wieder die Reiterinnen als erste unterwegs. Im Trab und Galopp düsten sie durch die Halle und zeigten das ein oder andere Kunststück. Auch unsere Outdoor-Gruppe nutzte die frühen Morgenstunden für eine abenteuerliche Schluchtenwanderung. Beim Wandern und Klettern über Stock und Stein, sowie Sprüngen ins kühle Nass, wurden die Kids so richtig wach. Währenddessen wärmten sich unsere Tennisspieler gerade auf und feilten an ihrer Top-Spin-Technik.

 

Da so ein Vormittag kräfteraubend sein kann, stärkten wir uns alle mit Kaiserschmarrn beim Mittagessen. So aufregend wie der Tag angefangen hat, ging es auch am Nachmittag weiter. Bei einem Videowettbewerb konnten die Kids ihrer Kreativität und Vorstellungskraft freien Lauf lassen und in oscarverdächtigen Kurzfilmen zum Ausdruck bringen.

 

Die Reiterinnen gingen am Nachmittag nochmal zu ihren Pferden und konnten die vormittags geübten Kommandos perfektionieren. Wer gerade nicht am Pferd saß konnte sich bei Fußball, Volleyball, Badminton etc. am Youtels-Gelände austoben oder sich gemütlich an den Badeteich legen. Die Zeit verging wie im Flug, erst der „Essens-Song“ holte uns wieder in den kühlen Speisesaal.

 

Den Abend ließen wir bei einem flackernden Lagerfeuer ausklingen. Wer wollte konnte sich „Steckerlbrot“ machen und seine Backkünste unter Beweis stellen, oder sich beim „Werwolf“ spielem versuchen. Um 22:00 ging es dann auf die Zimmer. Bis alle schliefen dauerte es nicht lange, so ein ereignisreicher Tag kann ganz schön anstrengend sein. Wir sind schon gespannt, was der morgige Tag bringt.

 

Die Campcoaches

-->hier gehts zu den Fotos<--